Teamevents im Ausland buchen

b-ceed.com ist online!

Eventagentur b-ceed wird international.

Und das nicht nur auf Papier und im Web. Lesen Sie, warum wir an die Spitze wollen.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass b-ceed mit seiner neuen Domain b-ceed.com digital internationale Event Agency werden wollte. Das ist nun vollbracht und der erste Schritt in Richtung einer internationalen Eventagentur. Mal eben wurde im Juli bei Frankfurt am Main die erste Dependance von b-ceed in Karben eröffnet, um den Frankfurter Markt regional aufzumischen. b-ceed möchte die Spitze der Eventagenturen weltweit erklimmen und ist in Sachen Innovation bereits jetzt ganz stark auf dem deutschen und europäischen Markt vertreten. b-ceed bedeutet Leidenschaft in Sachen Event Management und Travel Projekte.

b-ceed eröffnet Auslandssitz ab 2019 in Übersee

Seit der Gründung im Jahre 2015 sind sehr viele namhafte und internationale Unternehmen in den Genuss der Full Service Events von b-ceed gekommen und schätzen das echte Veranstaltungsmanagement der Firma sehr. Ab 2019 wird ein Sitz im Ausland, gar in Übersee endlich eröffnet und die lange Planung findet Realisation. Wo genau es hingeht, wird noch nicht verraten. Fakt ist aber, dass der gesamte Ostasiatische Raum und die Südsee interessant werden könnten.

All-in-One-Lösung für Events und Reisen

Kongresse und Messen werden entspannter in Sachen Planung für die Kunden, da b-ceed sich um den gesamten Prozess der Abwicklung für Hotelbuchungen und Tagungen, Transfer, Messe Events und Co. kümmert. Sogar ein eigenes Infoportal erhalten b-ceed’s Kunden, sodass sie sich jederzeit vom aktuellen Planungsprozess ihres Event Projektes einen Überblick verschaffen können.

Das Firmenjubiläum mit White Night Mottob-ceed: live! Events worldwide

wir wollen zu den besten Eventagenturen der Welt gehören

Der Aufruf ist eindeutig und gar nicht mal so abwegig. b-ceed zählt seit seiner Gründung inzwischen mehr als 100 Referenzen von größeren Unternehmen und Konzernen, die ebenfalls im Ausland einen Sitz haben. Das Ziel für die Zukunft sind große und mittlere Events auf internationaler Ebene, die ein Höchtsmaß an Planung und Koordination voraussetzen. Natürlich werden auch zukünftig regionale und vor allem deutsche Unternehmen weiterhin in den Genuss von den berühmten Teambuilding Events, Betriebsausflüge oder Weihnachtsfeiern von b-ceed kommen können.

Zukünftige Unternehmensschwerpunkte auf drei Säulen verteilt

Da die internationale Ausrichtung von b-ceed mit einem Standort im Ausland ab 2019 erweitert wird, werden die Kompetenzen ab bald in drei große Bereiche gebündelt. Die drei Säulen teilen sich in Event Management und Live Kommunikation, in Reise Management und in Teambuilding auf. Zukünftig wird es auch möglich sein, b-ceed für internationale Teambuildings in Englischer Sprache im Ausland zu buchen. Die internationalen Firmenreisen sind bereits seit Jahren im Programm. Durch das internationale Netz der b-ceed werden Projekte in Sachen Live Kommunikation, Automotive Events und Co. in Zukunft weltweit durch b-ceed und seine Projekt Manager abgedeckt. Die Unternehmensschwerpunkte werden innerhalb der Firma und den Standorten dann auf die Experten verteilt, sodass Kunden absolut sicher sein können, dass ihre Ansprechpartner im Unternehmen b-ceed die besten auf ihrem Gebiet sind.

b-ceed events worldwideService bis ins kleinste Detail

Wer die Arbeit einer professionellen Eventagentur schätzt, wird bei b-ceed die berühmte „extra mile“ in Sachen Service bekommen. Das fängt schon bei allen hauseigenen Projektleitern an, die jeden Kunden weltweit persönlich bei seinem Projekt begleiten oder die immer unverbindlichen Ersttermine, die i.d.R. auch komplett kostenfrei sind. Die Devise „Kein Konzept ohne Kalkulation“ ist bei b-ceed als Eventagentur und Reiseplaner obligatorisch, schließlich wollen die Kunden nicht die Katze im Sack kaufen.

Verstärkung im Team und an der Spitze

Von vornherein bestand eine Zielsetzung bei b-ceed: der Weg auf den internationalen Eventmarkt ist Teil der globalen Planung des Unternehmens. Seit Mai 2018 verstärkt Rebecca Lenz als Geschäftsführerin den Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Philipp Marvin Müller bei allen strategischen Aufgaben. Das Team ist größer geworden und die Agentur ist umgezogen. Es wird nun mit der Expansion ins Ausland extrem spannend und sicherlich ernten viele Unternehmen mit der „All in one“ Event Lösung von b-ceed weltweit viele Vorteile bei Buchung dieser Full Service Event Agentur.

„Die Entwicklung ist sagenhaft. Wir sind sehr stolz auf das, was wir geschaffen haben. Wir werden noch stolzer darauf sein, was da noch kommen wird“.