Busreise mit b-ceed: Firmenreisen auf der Straße

Busreise 2.0: wenn die Firma wegfährt

Mit einer Busreise neuen Wind in die Firma bringen.

Betriebsausflüge sorgen für Motivation bei den Mitarbeitern. Eine Busreise kann sogar noch mehr. Sie sorgt für den berühmten Tapetenwechsel. Wer seine Mitarbeiter wirklich beeindrucken will, plant eine Reise, die mehrtägig ist und auf die Teilnehmer abgestimmt ist. Im Gegensatz zu einer Reise mit dem Flugzeug ist eine Busreise günstiger und bringt die Gäste auch direkt an den gewünschten Zielort.

Mehr Flexibilität: eine Busreise ist beliebt

Viele Firmen nutzen die Vorteile, die mit einer Busreise einhergehen. Der Bus bringt die Teilnehmer direkt an das Ziel und viel länger dauert eine Reise mit dem Bus nicht. Wenn man mal annimmt, dass eine Firma eine Reise nach Prag plant, sind die Flugkosten teilweise exorbitant hoch und machen mitunter 50% vom gesamten Reisepreis aus. Zudem bestehen nicht von überall her Flugverbindungen in die Hauptstadt Tschechiens. Wohl oder übel müssen Firmen aus kleineren Ortschaften Deutschlands erst einmal ohnehin den Transfer zum nächstgroßen Flughafen in Kauf nehmen. Da ist man mit der Busreise nach Prag schon besser aufgestellt – ab Köln ist man in schon sieben Stunden dort.

 

Der Komfort kommt nicht zu kurz

Bei der Wahl des richtigen Anbieters kann eine Busreise sehr komfortabel werden. Viele Anbieter sorgen mit „onboard-Service“ für kühle Erfrischungen, multimediales Entertainment und schlussendlich für eine entspannte Anreise. Das Preis-Leistung Verhältnis einer Busreise ist zusätzlich ein großer Vorteil für Reisegruppen. Wer also nicht gerne fliegt und trotzdem sicher und komfortabel am Ziel seiner Wünsche ankommen will, wählt eine Reise mit dem Bus für sich und seine Gruppe.

Den richtigen Anbieter für Busreisen finden

Zugegeben: in Zeiten des World Wide Webs gibt es unzähliche Reiseanbieter für Busreisen im Internet. Wir als Full Service Event- und Reisedienstleister bedienen uns da nicht am großen Buffet, sondern haben ein kleines Portfolio an zuverlässigen Anbietern gefunden. Wer nicht unbedingt über einen Event – und Reisedienstleister für eine durchgeplante Reise gehen möchte, kann sich auf einem Busreise Portal über Preise informieren, Anfragen stellen und sogar direkt buchen. Dabei spielt es keine Rolle, welches Ziel man hat: ob innerdeutsche Ziele, erlebnisreiche Trips oder gar europaweite Arrangements, für die Busreise findet man dort alle nötigen und relevanten Informationen.

Welche Ziele werden angesteuert?

Europa bietet viele kulturelle Highlights in großen Städten und Metropolen. Auch Sportereignisse wie die Fußball WM 2018 sorgen für einen florierenden Markt für die Busreise. Ob Toskana, Garda See oder Amsterdam: per Bus können Firmen und Gruppen recht schnell, komfortabel und entspannt an ihrem Ziel ankommen, ohne lästige Transfers und das Warten auf die Koffer am Flughafen in Kauf zu nehmen.

Erlebnis Busreise zum Nordkap

Lappland und das Nordkap sind Abenteuer pur! Wer schon einmal eine Reise zum Nordkap geplant hat weiß, wie schwierig ein Flug dorthin sein kann. Es gibt nur wenige, internationale Flughäfen. Die wenigsten davon werden durch direkte Flüge ab Deutschland angesteuert. Grund genug also, sich für eine Busreise in den hohen Norden zu entscheiden. Die Gäste können während der Fahrt die Fjorde und spannende Landschaften hautnah erleben und die Eindrücke direkt auf der Kamera festhalten. Ein Highlight ist beispielsweise die Mitternachtssonne, welche am Nordkap von Mai bis Juli herrscht und dafür sorgt, dass der Tag nie endet.

Busreisen haben Zukunft

Viele Deutsche und internationale Reisende haben längst begriffen, dass Flugreisen oftmals kompliziert und teuer sind. Wenn dann noch die Fluggesellschaft beispielsweise Insolvenz anmeldet, wird der Albtraum vieler Reisender Realität. Die klassische Busreise hat sich in den letzten Jahren dagegen gut gesattelt. Sie sorgt mit innovativen Buskonzepten, interessanten Zielen und einem Höchstmaß an Komfort und Service für eine entspannte und unkomplizierte Anreise.