Cheese Tasting in Amsterdam inklusive korrespondierender Weine

Reise nach Amsterdam

Reisebericht einer erlebnisreichen Reise nach Amsterdam.

Amsterdam, bekannt für Käse, Grachten, Tulpen und Coffeeshops. All dies durften wir mit Kunden bei ihrer Reise nach Amsterdam im letzten Jahr entdecken und erleben. Amsterdam bietet noch weitaus mehr als nur diese Stereotypen. Die kleine, aber sehr schöne, durchlebte Metropole punktet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bianca mit ihrem Abenteuer Reisebericht von Amsterdam:

Amsterdam erschmecken und entdecken

Nach der Anreise wurden die Gäste von mir, Bianca, als Projektleiterin vor Ort empfangen, bevor ein wichtiges Meeting der Firma in den hoteleigenen Räumlichkeiten anstand. Nach der Pflicht kam dann die Kür: Amsterdam entdecken.

Unser Programm begann am ersten Tag mit einem echten niederländischen Käse Tasting. Direkt in der Innenstadt von Amsterdam, in einem der besten Käsegeschäfte der Stadt. Da es leider zu diesem Zeitpunkt unserer Reise sehr stark angefangen hatte zu regnen, konnten wir uns bei den vorzüglichen Käsehäppchen und dem korrespondierenden Wein aufwärmen. Das schlechte Wetter war schnell vergessen. Gegen Ende des ersten Events empfingen wir unsere Partner, mit denen wir drei Stunden Amsterdam entdeckt haben. Eine individuelle Stadtführung zu den schönsten Ecken der Stadt, welche auf keiner Reise nach Amsterdam fehlen darf. Die Gäste erlebten in zwei Gruppen spannende Rundgänge durch Amsterdam und erfuhren interaktiv mehr über die Metropole der Niederlande. Danach hatten die Gäste Zeit, die Stadt auf eigene Faust unsicher zu machen. Auch ich begab mich auf Erkundungstour für meinen Abenteuer Reisebericht.

Am Abend ging es weiter in ein Restaurant, wo uns ein traumhaft leckeres 3-Gänge Menü aufgetischt wurde. Während einige den Abend gemütlich im Restaurant ausklingen ließen, verabschiedeten sich andere, um noch das Nachtleben in Amsterdam unsicher zu machen.

Fahrrad Tour und Foto ComicComic mit Polaroid Kamera: das kreative Event von b-ceed

Am zweiten Tag hatten die Kunden die Qual der Wahl. Sie mussten sich zwischen einer Fahrrad Tour in Richtung Strand und Dünen und einer Foto Comic Tour durch Amsterdam entscheiden. Ich selbst übernahm die Comic Tour mit einer der beiden Gruppen. Gewappnet mit zwei Polaroid Kameras starteten wir in die Innenstadt von Amsterdam. Genug Materialien zur kreativen Ausgestaltung einer Fotostory hatte ich ebenso bei mir. Ziel dieses Team Events war es, die Teilnehmer näher zusammen zu bringen und mit einer kreativen Aufgabe zu motivieren. Da uns die Sonne mit einem strahlenden Lächeln begrüßte, konnten wir unsere Comic Tour mit dem Besuch auf dem Blumenmarkt, bei dem „I amsterdam“-Schild, im Van-Gogh-Museum und Rijkmuseum vervollständigen. Mit einer lustigen und hoch motivierten Gruppe entstand ein legendärer Comic. Eine Geschichte über Leben und Tod, Geheimagenten und Intrigen. Bei einem kühlen Bier und heißen Kaffee gestalteten die Teilnehmer zusammen das Comic Buch. Die Teilnehmer der Fahrrad Tour waren hin und weg.

Grachten Fahrt und Fahrradtour auf der Reise nach Amsterdam mit b-ceedEine Bootsfahrt durch die Grachten Amsterdams

Was in meinem Reisebericht zu der Reise nach Amsterdam natürlich auch nicht fehlen darf, ist die abschließende Grachtenfahrt. Inklusive Essen und Getränke beendeten wir zwei sehr ausgelassene und schöne Tage auf unserem eigenen Schiff. In zwei Stunden hatten wir nochmal die Möglichkeit, die Hauptstadt der Niederlande vom Wasser aus zu entdecken. In Eigenabreise und mit vielen tollen Erinnerungen ging es Sonntag abends wieder zurück nach Hause.

Wieso eine Reise nach Amsterdam?Reise nach Amsterdamt mit eigener Stadtführung von b-ceed

Amsterdam ist zwar eine kleine, dafür aber wunderschöne und vielseitige Stadt. Es gibt viel zu erleben und einiges zu entdecken. Sie liegt unweit der Grenze zu Deutschland und ist super leicht mit Bus, Bahn, Auto oder Flugzeug zu erreichen. Unsere Kunden hatten sehr viel Spaß und freuten sich sehr über die neuen Eindrücke, die Amsterdam ihnen bieten konnte. Und ich bin überzeugt, dass es nicht ihre letzte Reise nach Amsterdam gewesen war. Ich hoffe, ich konnte in meinem kurzen Abenteuer Reisebericht einen kleinen Eindruck verschaffen und auch ich werde Amsterdam definitiv nochmal bereisen.