Tipp im Sommer: Schatzsuche für Erwachsene

Schnitzeljagd und Schatzsuche Teamevents - digital oder analog - für Erwachsene| b-ceed Eventagentur

Der Schatzsuche-Spaß im Freien mit App oder fast ganz analog

Wir kennen sie alle, die Schnitzeljagd in der Kindheit. Eine Schatzsuche durfte auf keinem Geburtstag fehlen, erst recht nicht dann, wenn die Geburtstagsfeier im Sommer war. Der Spaß im Freien ist jetzt auch für Erwachsene eine großartige Möglichkeit, rauszukommen und den Alltag hinter sich zu lassen. Beispielsweise gestaltet sich der Betriebsausflug für Firmen mit einer Schatzsuche zu einem spannenden Teamtag in der Natur. Wir zeigen Euch heute zwei Arten von Schatzsuche-Events, die Euch garantiert zusammenschweißen werden.

Eine Schatzsuche für Erwachsene planen

Grundlagen und Unterschiede zum Kindergeburtstag verstehen

Jede Schatzsuche beginnt mit einem Start und einem Ziel. Je nachdem, wie groß das Gebiet sein soll, könnt Ihr eine Schatzsuche für Erwachsene mit mehreren Kilometer Laufweg planen. Der Unterschied zu einer Schatzsuche mit Kindern liegt prinzipiell nur in der Lauflänge, in den Höhenmetern und der technischen Ausrüstung. Während wir beim Kindergeburtstag eher auf Karten und Wegweiser in Printform Wert legen, nutzen wir auf Routen für Erwachsene gern unsere GPS Geräte oder Tablet PC’s. Diese machen die Schatzsuche noch interaktiver und spannender. Multimediale Unterstützung würde bei Kindern jedoch zu viel Ablenkung schaffen, weshalb wir fast immer analoge Schatzsuchen für Kids planen.

Länge der Strecke planen

Je länger die Teams zusammen sind, desto mehr Zeit verbringen sie damit, miteinander zu kommunizieren. Die Planung einer Schatzsuche ist denkbar einfach: Ihr überlegt Euch einen Schatz, die Belohnung am Schluss, die das Gewinnerteam bekommen soll. Wenn Ihr könnt, packt Ihr den Schatz in eine Truhe. Es klingt etwas verrückt, aber Ihr müsst quasi am Ziel mit Eurer Schatzsuche beginnen. Vergrabt oder versteckt den Schatz so, dass man ihn nicht einfach finden kann. Das ist auch wichtig, wenn es ein öffentlicher Bereich ist. Denn andere Leute wissen evtl. nicht, dass Ihr ein Event dort plant.

Spannende Aufgaben auf dem Weg zum Schatz

Zu jeder Schatzsuche gehören Aufgaben, eben genauso wie bei einer Schnitzeljagd. Diese Aufgaben müssen die Teams auf dem Weg zum Ziel meistern. Hierbei solltet Ihr darauf achten, dass die Aufgaben alle Teilnehmer fordern werden. Nutzt wenn möglich die Talente der einzelnen Teamteilnehmer und plant die Gruppen so, dass haptisch veranlagte Teilnehmer mit den typischen Denkern zusammenkommen. Solche Betriebsausflüge ergeben eine wunderbare Symbiose aus Talent und Ehrgeiz. Haptische Menschen möchten gern ausprobieren, während die Denker die Situation erst einmal überblicken wollen. Es gibt hierbei verschiedene Persönlichkeiten, die so miteinander arbeiten müssen.

Pausen mit einplanen

Jede gute Schnitzeljagd oder Schatzsuche sollte mit einer Pause zur Mitte der Strecke hin geplant werden. Das motiviert die Teilnehmer und sorgt für Energie. Kleine Snacks und Getränke sollten dabei eingeplant werden. Nutzt doch solch eine Pause für einen Foto Stopp. Der Ort für die Pause sollte etwas ruhiger gelegt sein, bestenfalls mit einer schönen Aussicht auf die Umgebung oder die Stadt. Eine Schatzsuche ist somit auch eine Art Wanderung.
Event Tipp: verbindet doch eine Weinwanderung mit einer Schatzsuche, bei der Ihr den goldenen Weinkorken finden müsst. Als Überraschung winkt allen Teilnehmern am Schluss der Schnitzeljagd ein Essen auf einem Weingut.

Analoge Schnitzeljagd vs. digitale Schatzsuche

Heutzutage planen wir die meisten Schnitzeljagd Teamevents mit unserer hauseigenen App. Das hat den Vorteil, dass wir viele Themengebiete als Aufgaben planen können. Die Schatzsuche wird so interaktiver und nicht zuletzt spannender. Dennoch arbeiten wir auf den meisten Routen auch haptische und physische Rätsel mit ein. Das können z.B. Escape Aufgaben sein, bei denen Ihr mit Eurem Team Kisten öffnen, Schaltkreise zusammenbauen und Schriftrollen entziffern müsst. Somit trifft analoge Schnitzeljagd auf digitale Schatzsuche fast immer zu. Hin und wieder verteilen wir auch Hinweise an Laternen, verstecken QR Codes und mehr. Analoge Schnitzeljagden katapultieren die Teilnehmer ins Kindesalter zurück. Sie haben den Vorteil, dass die Teams auf sich gestellt sind und mal wegkommen von digitalen Medien von heute. Auch die Ablenkung wird so minimiert. Der Planungsaufwand ist hierbei größer und die Laufstrecke meist etwas kürzer.

Die ideale Länge einer Schatzsuche für Erwachsene

Die meisten Schnitzeljagd Events bzw. Schatzsuchen dauern etwa 2,5 – 4 Stunden und beinhalten mindestens eine Snackpause. Dann reichen wir den Teilnehmern kühle Getränke (im Winter auch heiße) und kleine Snacks zum Energie-tanken. Meist nutzen wir dafür Plätze mit schöner Aussicht oder einer ruhigen Umgebung. Die Laufstrecke hängt hierbei von den zurückgelegten Höhenmetern ab. Mit der Schnitzeljagd App Globe Chaser beispielsweise lassen sich Laufstrecke und Höhenmeter mit wenigen Klicks bei der Planung feststellen. Habt Ihr z.B. älter Menschen im Team oder Teilnehmer mit körperlichen Einschränkungen, solltet Ihr bei den Höhenmetern sparsam sein. Ideal sind etwa 50 – 100 zurückgelegten Höhenmetern bei einer Laufstrecke von etwa 6 Kilometer. Aber wie schon beschrieben variiert das sehr stark. Auch das Wetter spielt eine Rolle bei der Weglänge einer Schatzsuche auch für Erwachsene.

Online Tipp: Virtuelle Schnitzeljagd

Wir leben in besonderen Zeiten, daher hat auch das Thema Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd den Weg zu virtuellen Teamevents gefunden. Eine virtuelle Schnitzeljagd gleicht eher einem Geografie Online Quiz Game, weshalb wir uns für die Semi-Virtuelle Schnitzeljagd Variante entschieden haben. Die Teilnehmer agieren mit Abstand zueinander und wahlweise auch in verschiedenen Städten an unterschiedlichen Standorten. Die Teams oder Einzelkämpfer lösen verschiedene Schnitzeljagd-Aufgaben für sich an ihrem Standort, bewegen sich dabei aber real durch die Stadt oder durch die Natur. Das geht auch mit unserer hauseigenen App für Schnitzeljagd Events. Der Vorteil liegt darin, dass Ihr an unterschiedlichen Firmen-Standorten beispielsweise zur gleichen Zeit eine Schatzsuche starten könnt: Aufgaben sind gleich, Abläufe identisch und am Ende entscheiden Punkte vs. gebrauchter Zeit über Sieg und Niederlage.

Beitrag teilen ...

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on xing

Haben Sie Fragen?

Eventagentur b-ceed NRW - Firmenevents, Teambuilding, Marketing, Travel

Kontaktieren Sie uns direkt

Auch interessant

Marketing und Kommunikation von b-ceed

Melde dich zum Newsletter an!

News, Events, Gutscheine, Angebote uvm. erhalten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Tipp im Sommer: Schatzsuche für Erwachsene LITE buchen

Fragen?